Nachhaltigkeit bei CARMA® UTZ Zertifizierung
*

Die schmackhaften CARMA® Couverturen werden mit zertifiziertem Kakao hergestellt – mit UTZ-zertifiziertem Kakao, um genau zu sein (mit Ausnahme des «Origine Rare»-Sortiments). Die Entscheidung, nachhaltige Zutaten zu kaufen und uns für die Kakaobauern zu engagieren, ist ein bedeutender Meilenstein in der Geschichte von CARMA®, und darauf sind wir stolz.

Das UTZ-Gütesiegel steht für nachhaltige Landwirtschaft und bessere Bedingungen für Bauern und deren Familien – und dafür, dass Sorge zu unserer Erde getragen wird. Das UTZ-Programm ermöglicht es den Bauern, effizientere Anbaumethoden zu erlernen, ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern und besser für ihre Kinder und die Umwelt zu sorgen.

Wer sich jetzt fragt, was UTZ bedeutet: In der Maya-Sprache Quiché ist dies das Wort für «gut» – und wir bei CARMA® sind der Meinung, dass es eine gute und überaus sinnvolle Sache ist, mit UTZ zusammenzuarbeiten. Ausserdem setzen wir alles daran, dass auch unser hochwertiges «Origine Rare»-Sortiment die Zertifizierung erhält.
Zum Internetauftritt von UTZ gelangen Sie über folgenden Link: https://www.utzcertified.org/de

Wir wollen etwas bewegen – Die CocoaAction-Strategie
*

Wir sind uns bewusst, dass die Industrie die Situation der Erzeugerländer entscheidend verbessern kann. CARMA® bzw. Barry Callebaut hat sich mit anderen führenden Unternehmen der Kakao- und Schokoladenbranche zusammengetan, mit dem Ziel, die Nachhaltigkeit zu fördern und die Lebensbedingungen der Kakaobauern zu verbessern. Die CocoaAction-Strategie der World Cocoa Foundation wurde 2014 lanciert und ist eine sinnvolle Partnerschaft zwischen Regierungen, Kakaobauern und der Industrie.
Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://worldcocoafoundation.org/wp-content/uploads/CocoaAction-One-Pager-FINAL-February-2015.pdf

Zertifikate für CARMA® Produkte

CARMA® hat grosse Anstrengungen unternommen, um die Zertifizierungsverfahren in zukunftsträchtigen Bereichen zu beschleunigen. Deshalb können wir heute stolz berichten, dass die Mehrzahl unserer Schokoladenproduktlinien über das Halal- und «Kosher Dairy»-Zertifikat verfügen. Eine Übersicht über unsere Zertifizierungen und deren Bedeutung finden Sie im Anschluss. Bitte zögern Sie nicht, bei Fragen unser Qualitätssicherungsteam per E-Mail zu kontaktieren: qa_requests_ch@barry-callebaut.com

*

Sämtliche Produkte der nachfolgend aufgeführten Produktkategorien sind koschere Milchprodukte («Kosher Dairy») und verfügen über die Zertifizierung von OK Kosher Certification:

  • Weisse, Vollmilch- oder dunkle Schokolade in fester oder flüssiger Form
  • Glasurmassen in fester oder flüssiger Form
  • Confiseriemassen auf Fettbasis mit Kakao und/oder Nüssen
  • Schokoladenpulver
*

Unser Halal-Zertifikat gilt für folgende Produkte:

  • Weisse, Vollmilch- oder dunkle Schokolade in fester oder flüssiger Form
  • Glasurmassen in fester oder flüssiger Form
  • Confiseriemassen auf Fettbasis mit Kakao und/oder Nüssen
  • Schokoladenpulver
Keine Deklarationspflicht für Nussspuren

Ab sofort können wir bei allen Schokoladen- und Compound-Produkten, die in Dübendorf mit der Markenbezeichnung CARMA® hergestellt werden, auf den Allergiehinweis «Kann Spuren von Nüssen enthalten» verzichten. Dies gilt auch für alle in Dübendorf produzierten flüssigen Schokoladen/Glasurmassen für Lebensmittelhersteller.

Zwar haben wir immer noch Nussprodukte im Werk in Dübendorf, auf der Anlage zur Schokoladenherstellung werden jedoch keine nusshaltigen Produkte oder Zutaten mehr verarbeitet. Durch zusätzliche Kontroll- und Sicherheitsmassnahmen, insbesondere in Hinblick auf eine potenzielle Kreuzkontamination, ist in den in Dübendorf hergestellten Schokoladenerzeugnissen kein messbarer Gehalt an Nussspuren mehr enthalten.

Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt für das CARMA® Schokoladensortiment, nachdem dieses vor Kurzem bereits als koscher («Kosher Dairy»-Zertifizierung durch OK Kosher Certification) und halal (durch Halal Certification Services) zertifiziert wurde.